Neue Bilder zu Disney’s Beauty and the Beast aufgetaucht

Belle (Emma Watson)Eines der größten Geheimnisse rund um das Live Action – Remake von Disney’s Beauty and the Beast lag in der Gestaltung des Biests. Nun sind auf der englischen Website stitchkingdom.com Bilder aufgetaucht, die etwas Licht ins Dunkel bringen könnten. Zu sehen sind zwei Szenen, die zum einen Belle (Emma Watson) in ihrem klassischen blau-weißen Kleid aus den Anfangsszenen des Films zeigt, zum anderen Belle in tanzender Pose in den Armen des Biests (Dan Stevens). Belle (Emma Watson) und das Biest (Dan Stevens)Ob es sich hierbei allerdings um offizielle Bilder handelt, oder um von Fans sehr gut gemachten Photoshop-Aufnahmen, können wir nicht sagen, da sich Disney hierzu bisher noch nicht geäußert hat. Es bleibt also spannend!

Disney’s Beauty and the Beast basiert auf dem gleichnamigen Animationsklassiker aus dem Jahr 1991. Das Werk mit den Songs von Alan Menken, Howard Ashman und Tim Rice ist bis heute das einzige Disney Meisterwerk, das je für einen Oscar in der Kategorie „Bester Film“ nominiert wure. Der Film gewann zwei Oscars für die besten Songs und die beste Musik. Die Live Action – Verfilmung mit Emma Watson und Dan Stevens startet am 17. März 2017 in den amerikanischen Kinos.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.